Schloss Rheinsberg

Gebäudereinigung

Gebäudereinigung und Spezialreinigung/Kunstgutreinigung

Damit sich die Schlösser, aber auch die Verwaltungsliegenschaften der SPSG, die WC-Anlagen, Besucherzentren, Werkstätten und Nebenräume stets in einem guten Allgemeinzustand befinden, arbeiten viele fleißige Hände in der Gebäudereinigung. In den Objekten ist das Farbsystem für die Putzmittel umgesetzt. Neben der regulären Unterhaltsreinigung sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Besonderheiten der Reinigung in historischen Schlossräumen, so beispielsweise der Reinigung historischer Böden, vertraut. Der Bereich arbeitet hier in enger Kooperation mit der Abteilung Restaurierung der SPSG zusammen,

Bereichsleiter ist Enrico Schütt, vor Ort sind die Vorarbeiter direkte Ansprechpartner.

Ein Alleinstellungsmerkmal besitzt die FSG mit der Spezialreinigung von Kunstgut. Die Reinigungsprozesse finden durchweg an hochwertigen, einzigartigen Kunstwerken in denkmalgeschützten hoch sensiblen historischen Gebäuden statt, die ein in hohem Maße sorgfältiges Vorgehen in enger fachlicher Absprache mit der Abt. Restaurierung der SPSG erfordern.

Für die Spezialreinigung / Kunstgutreinigung sind bei der FSG zwei ausgebildete Restauratorinnen zuständig. Nach Bedarf und Anforderung werden unter Anleitung und Aufsicht dieser Restauratorinnen weitere qualifizierte oder zu qualifizierende Mitarbeiter, auch aus dem Mitarbeiterbestand der Unterhaltsreinigung, herangezogen. Die Mitarbeiterinnen arbeiten auch an (etwa durch ehemals verwendete Holzschutzmittel) sekundär kontaminierten Exponaten und Räumlichkeiten. Dazu wird vorab durch die Umweltbeauftragte der SPSG ein Gutachten in Auftrag gegeben, das ggf. Maßnahmen des Arbeitsschutzes, von der Verwendung spezieller H-Sauger bis hin zur Arbeit unter Vollschutz festlegt. Gerade die Kompetenzen in diesem Bereich werden auch von externen Institutionen mit historischem Baubestand angefragt.

Fridericus ist die Servicegesellschaft der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG).
Wir sind eine 100-prozentige Tochter der SPSG und darüber hinaus über einen Managementvertrag eng mit dem Dienstleistungsunternehmen Dussmann Beteiligungs- und Managementgesellschaft verbunden. Wir profitieren bei der Organisation und Durchführung der einzelnen Dienstleistungen sowohl vom operativen Know-how der Dussmann-Gruppe als auch der spezifisch-fachlichen Expertise der SPSG.